Veranstaltungen

Derzeit sind keine Einträge vorhanden.

Herzlich willkommen

im Seelsorgebereich
Euskirchen-Erftmühlenbach


 

Hier unsere Neuigkeiten

Geburtstag in den Pfarrnachrichten

Dem Wunsch der Kirchengemeinden nach mehr Information und einer Intensivierung des Gemeindelebens Rechnung tragend, sind im Zusammenhang mit dem Inkrafttreten des Meldegesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen auch die Ausführungsbestimmungen zur Anordnung über den kirchlichen Datenschutz -DKO- im Bezug auf die Bekanntmachung besonderer Ereignisse geändert worden.

 

Künftig können Sonderereignisse (Alters- und Ehejubiläen, Geburten, Sterbefälle, Ordens- und Priesterjubiläen usw.) mit Namen und Anschrift der Betroffenen sowie mit Tag und Art des Ereignisses wieder in den Pfarrnachrichten und im Anhang veröffentlicht werden, wenn der Veröffentlichung nicht schriftlich oder in sonstiger Form widersprochen wird.

 

Dieser Widerspruch muss rechtzeitig vor dem Ereignis beim Pfarramt eingelegt werden. Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Name anlässlich eines runden Geburtstages (80, 85, 90 und jedes weitere Jahr) in den Pfarrnachrichten veröffentlicht wird, möge bitte im Pfarrbüro Bescheid sagen.

 

Geburtstag in den Pfarrnachrichten auf der Website

Aus Gründen des Datenschutzes ist es uns NICHT erlaubt diese Sonderereignisse auf die Website zu stellen. Daher müssen wir in der Online Ausgabe der Pfarrnachrichten diese Daten unkenntlich machen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Öffnungszeiten der Pfarrbüros

Bis einschließlich 06. Januar 2017 sind die Pfarrbüros nur vormittags geöffnet.
Die Kontaktbüros in Kirchheim und Flamersheim bleiben zwischen Weihnachten und
Neujahr geschlossen.

Stolpersteinverlegung in Großbüllesheim

Am Dienstag, 20. Dezember 2016, werden durch den Künstler Gunter Demnig zur Erinnerung an die jüdischen Einwohner des Ortes, die Opfer des Holocaust geworden sind, an sieben Stellen Stolpersteine verlegt.

Beginn ist um 13:30 Uhr in der Feldgartenstraße 5. Danach folgen Verlegungen an weiteren Stellen. Die letzten Stolpersteine werden vor dem Haus in der Großbüllesheimer Str. 12 verlegt. Im Anschluss findet auf dem Parkplatz gegenüber eine kleine Gedenkfeier statt.

Danach lädt der Bürgerverein Großbüllesheim e.V. zu einer Ausstellung und warmen Getränken und Kuchen im Pfarrheim ein.

Dank an Frau Reians

Im Herbst dieses Jahres konnte Frau Reians ein seltenes Jubiläum feiern. Seit 40 Jahren betreut sie die kath. öffentliche Bücherei St. Martinus in Kirchheim. In einer kleinen Feierstunde am 28. Oktober bedankte sich Pfarrer Peter Berg im Namen der Pfarrgemeinde für diese Leistung.

Mit Fleiß, Ausdauer, Engagement und Elan hat sich Frau Reians für die Bücherei verdient gemacht.

Abschiedsgeschenk für Pfarrer Edmund Knopp

Ende November verlässt Herr Pfarrer Edmund Knopp unseren Seelsorgebereich. Am Sonntag, dem 20. November, wird er in der Hl. Messe um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche Flamersheim verabschiedet. Hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Gemeindemitglieder, die sich an einem Abschiedsgeschenk beteiligen möchten, können dies in einer Türkollekte an den kommenden beiden Wochenenden (5./6. u. 12./13. November) nach den Hl. Messen tun. In Palmersheim ist eine Spendenbox in der Kirche aufgestellt. Es können aber auch Spenden in den jeweiligen Pfarrbüros abgegeben werden.

Dank an Pfarrer Knopp

Mit Ende des Kirchenjahres am 26. November endet auch der seelsorgliche Dienst von Pfarrer Edmund Knopp im Pfarrverband Erftmühlenbach. 17 Jahre hat er hier gewirkt. Von September 1999 bis Oktober 2008 war er im Pfarrverband Steinbach-Hardt als Pfarrer in Flamersheim, Kirchheim und Palmersheim und als Pfarrvikar in Stotzheim und Kreuzweingarten tätig. Bei der Erweiterung unseres Seelsorgebereichs im Herbst 2008 wurde er Pfarrvikar in unseren 9 Gemeinden. Mit der Erreichung des 70. Lebensjahres 2014 erfolgte die Ernennung zum Subsidiar in unseren Pfarreien. In der ganzen Zeit hat Pfr. Knopp treu und still seinen Dienst als Priester und Seelsorger getan. Er war ein verlässlicher Mitarbeiter, der auch loyal die Änderungen der kirchlichen Strukturen mitgetragen hat. Viele Menschen schätzten seine ruhige Art und die Innigkeit seiner Gottesdienste. Die Kapellen in Niederkastenholz und Schweinheim lagen ihm besonders am Herzen. Durch gesundheitliche Belastung musste er mit seinen Kräften haushalten. Trotzdem hat er sich in der Erstkommunionvorbereitung engagiert und mitgeholfen, dass immer ein Priester erreichbar war. Wir danken Pfarrer Knopp für sein langes Wirken und seinen Einsatz in unseren Gemeinden.

Wie er es sich gewünscht hat, wollen wir ihn in einem „normalen Gottesdienst“ am Christkönigsfest (Sonntag 20. November 10:00 Uhr) in Flamersheim verabschieden. Pfarrer Knopp wird ab 1. Dezember als Subsidiar in der Stadtpfarrei St. Martin in Euskirchen tätig sein. Seit Mai wohnt er schon im Seniorenzentrum am Tuchmacherweg.

Wir wünschen ihm für den neuen Lebensabschnitt stabile Gesundheit und Freude in seinem Dienst. Möge sein Wirken von Gott gesegnet sein.

 

Pfarrer Peter Berg

Erstkommunion 2017

Alle Informationen zur Erstkommunion 2017 finden Sie unter:
Gemeindeleben -> Kommunion -> Erstkommunion 2017

 

 

Die Pfarreien

Der Seelsorgebereich Euskirchen-Erftmühlenbach besteht aus 9 Pfarreien:

  • St. Martinus, Dom-Esch
  • St. Stephanus Auffindung, Flamersheim
  • St. Michael, Großbüllesheim
  • St. Peter und Paul, Kleinbüllesheim
  • St. Martinus, Kirchheim
  • St. Nikolaus, Kuchenheim
  • St. Peter und Paul, Palmersheim
  • St. Stephanus, Roitzheim
  • St. Mariä Himmelfahrt, Weidesheim

Die Pfarreien gruppieren sich im Osten um die Stadt Euskirchen. Diese Homepage soll Ihnen helfen, schnell und unkompliziert Informationen über das Leben, die Einrichtungen und Ansprechpartner in Ihrem Seelsorgebereich zu finden.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen.